Boxen-Produkt-Spiele-und-mehr-im-Test

Boxen-Produkt-Spiele-und-mehr-im-Test
Boxen-Produkte-Spiele-und-mehr-im-Test

Freitag, 7. November 2014

"Be Sweet" und die Regenbogentorte

Hallo meine lieben Mitleser,

heute wie versprochen die 

Regenbogentorte




Zutaten:
  • 5 Eigelb
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Flasche Buttervanille- Aroma
  • 125 ml warmes Wasser
  • 250 ml Öl
  • 375 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5 Eiweiß
  • Lebensmittelfarbe in 5 verschieden Farben z.B von Wilton, Crazy Colours etc ...
  • Fett zum Einfetten der Form
Zubereitung:
  1. Zucker und Eigelb schaumig schlagen.
  2. Wasser, Aroma und Vanillezucker dazugeben und weiter schlagen.
  3. Das Öl langsam einfließen lassen und dabei immer weiter rühren.
  4. Backpulver mit Mehl vermischen und löffelweise dazugeben.
  5. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.
  6. Die Teigmasse in 5 Portionen aufteilen und in jede Schlüssel eine Lebensmittelfarbe dazugeben. (5 Schüsseln, 5 Farben!)
  7. Ofen auf 160 Grad vorheizen und eine 26-cm-Springform einfetten.
  8. Jeden Teig einzeln 10 Minuten backen. (Z.B. Rot ... 10 Minuten backen, aus der Form nehmen, auf Backpapier auskühlen lassen, neu einfetten und nächste Farbe in den Ofen).
  9. Wenn alle Böden gebacken sind, könnt ihr sie zusammenlegen.
  10. Zwischen die Böden macht ihr eine leckere Buttercreme, Pudding, Quark oder Marmelade oder was euch gerade einfällt!


Dieser Kuchen ist ganz schön aufwendig, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Dieser hier wurde mit Buttercreme gemacht.

Wer von Euch hat diesen Kuchen schon mal selbst gebacken?


Schöne Grüße Maria